Paarberatung Marburg

Paarberatung - Familientherapie - Erziehungsberatung - Mediation

Paarberatung Marburg Claudia und Hans-Jürgen Peters
Instituto Consiglio
Am Schwanhof 18 a
35037 Marburg

Telefon: 06421 - 200 700
Email:
www.consiglio.de


Trennlinie
Unser Angebot: Paartherapie, Eheberatung, Familientherapie, Erziehungsberatung, Mediation, Begleitung bei Trennung und Scheidung, Systemische Therapie, Einzelcoaching, Supervision

Warum Paarberatung?
Ist unsere Partnerschaft/Ehe wirklich schon so am Ende, dass wir eine Paarberatung brauchen? Können wir unsere Probleme nicht alleine lösen? Bringt es uns weiter, wenn wir mit einem Fremden darüber sprechen?

Hilfe von außen zu suchen, ist kein Zeichen des Scheiterns. Es ist vielmehr oft das Zeichen eines festen Wunsches, an der Partnerschaft festzuhalten, um sie zu ringen und das Miteinander zu verbessern. Wenn man merkt, dass sich manche Streitgespräche und Verhaltensweisen wie eingeschliffene Muster wiederholen, ohne zu einer Lösung zu führen, kann es hilfreich sein, professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen. Es ist richtig: Keiner kann Ihre Probleme von außen lösen; und keiner kann Ihnen einen "Tipp" geben, mit dem alles mit einem Mal leichter wird.

Aber es ist möglich, sich mit Unterstützung von außen klarer zu werden über die gegenwärtige Situation. Es ist möglich, das Reden - und auch das Streiten - neu zu lernen, so dass es nicht verletzt. Es ist möglich, das Verständnis für den anderen zu verbessern, aber auch besser für sich selbst einzutreten. Und es ist möglich, die Quelle wieder freizulegen, die der Partnerschaft am Anfang Frische und Lebendigkeit verliehen hat.

Manchmal ist es nicht sicher, ob beide an der Partnerschaft festhalten und an ihr arbeiten möchten. Da kann es sinnvoll sein, zu klären, unter welchen Voraussetzungen die Beziehung fortgesetzt werden kann. Das Ergebnis der Beratung ist dabei offen. Im Falle einer Trennung können im Rahmen einer Mediation die notwendigen weiteren Schritte erarbeitet werden (Finanzen, Kinder ...)

Unsere Arbeitsweise:
Wir bieten Paarberatung zu zweit an. Sie haben also ein weibliches und ein männliches Gegenüber.
Wir verstehen Paarberatung als Hilfestellung in einem Prozess, in dem sich beide Partner mehr darüber klar werden, welches ihre eigentlichen Bedürfnisse und Erwartungen sind, welche Ziele sie erreichen möchten, was ihnen im Zusammenleben Mühe macht, welches der eigene Anteil an den wiederkehrenden Konflikten ist und in welchem Maße jeder bereit ist, für das Gelingen der Partnerschaft beizutragen.

Wir arbeiten nach den Ansätzen der Systemischen Therapie, der Mediation und der Logotherapie (Viktor E. Frankl).
Die Dauer der Gesprächseinheiten und der Abstand zwischen ihnen können je nach Wunsch variabel gestaltet werden. Auf Wunsch können wir die Beratung mit einem Therapeuten bei Ihnen zu Hause durchführen.

Elemente des Beratungsprozesses können sein:
  • Vertrauen herstellen und Vertrauen bewahren
  • Zuhören und offen miteinander reden
  • Die Freiheit lassen, die eigenen Wege zu finden
  • Nach Quellen Ausschau halten, aus denen das Leben wieder sprudelt
  • Aus einer Ohnmacht herausfinden und wieder handlungsfähig werden
  • Die Blickrichtung verändern und bisher Übersehenes ins Auge fassen
  • Kreativ nach neuen Ideen und nach einer Lösung suchen
  • Knoten auflösen
  • Verbindungen zur Geschichte der jeweiligen Herkunftsfamilie anschauen.
Unser Motto: Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!

Abrechnungsmodus: Privat